Netzzugang / Entgelte

Lieferantenrahmenvertrag:

Auf der Netzveröffentlichungsplattform unseres Dienstleisters EVU Assist GmbH finden Sie unseren aktuellen Lieferantenrahmenvertrag:
http://stadtwerke-emden.netzveroeffentlichung.com

Die aktuellen Lastprofile (Jahr 2016) können mit Versand einer entsprechenden ORDERS an die nachfolgende Adresse angefordert werden:
vnb@edi.stadtwerke-emden.de

Sollten Sie Fragen zum automatisierten Versand der Profile haben, stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse netznutzung@stadtwerke-emden.de gerne zur Verfügung.


 

Konzessionsabgabe:

Die Höhe der Konzessionsabgabe richtet sich nach den in der Konzessionsabgabeverordnung (Fassung vom 9.1.1992, zuletzt geändert durch Zweites Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts vom 7.7.2005) festgelegten Höchstpreisen.

KA lt. KAV vom 09.01.1992     ct/kWh
Bei Strom, der im Rahmen eines Schwachlasttarifs  
nach § 9 der Bundestarifordnung Elektrizität oder der 0,61
dem Schwachlasttarif entsprechenden Zone eines  
zeitvariablen Tarifs (Schwachlaststrom) geliefert wird.  
Bei Strom, der nicht als Schwachlaststrom geliefert wird, in Gemeinden 1,59
  bis 100.000 Einwohner    
Sonderabnehmer     0,11

Netznutzungsentgelte:

Die Netzentgelte 2020 sind befristet für den Zeitraum vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020.
Die Netzentgelte 2019 sind befristet für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019.

Netznutzungsentgelte Strom 2020 (gültig ab 01.01.2020, als PDF)
Netznutzungsentgelte Strom 2019 (gültig ab 01.01.2019, als PDF)
Referenzpreisblatt für vermiedene NNE ab 01.01.2018

Netznutzungsentgelte Vorjahr:

Netznutzungsentgelte Strom 2018 (gültig ab 01.01.2018, als PDF)

Hochlastzeitfenster:

Hochlastzeitfenster 2020
Hochlastzeitfenster 2019
Hochlastzeitfenster 2018

Engpassmanagement:

Es sind bisher keine Netzengpässe im Verteilnetz der Stadtwerke Emden GmbH aufgetreten.