Energie-News

Aktuelle Meldungen aus der Energiewirtschaft 

Die themen- und spartenübergreifenden Meldungen werden 2-3 x wöchentlich direkt in Ihren Internetauftritt unter Berücksichtigung des jeweiligen CD eingebunden.

Alle Meldungen haben einen allgemeinen Bezug zu Themen, die für Stadtwerke-Kunden interessant sind, wie z.B. Fördermaßnahmen, Informationen zum Thema Erdgas, Erneuerbare Energien, Elektrofahrzeuge, Trinkwasser, Heizkosten usw.

Die Meldungen werden exklusiv für alle am GIPS Projekt teilnehmenden Energie- und Wasserversorger von einer Fachredaktion geschrieben. 

Person tippt auf Laptop

Preise 

Die Erstellungs- und Supportpauschale sind untrennbar miteinander verbunden. Die Supportpauschale beinhaltet die Bereitstellung, das Hosting, alle Lizenzen und den technischen Support.

  • Supportpauschale:

    ab 40 € einmalig*
  •  

Nachträgliche Layoutintegrationen berechnen wir nach Aufwand.

*Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. Ust.

Leseprobe Energie News

Heizung: Sommerbetrieb hilft Energiekosten sparen

Wer auf die richtige Einstellung seiner Heizungsanlage achtet, kann in den warmen Sommermonaten Heizkosten sparen. Hierauf wies das VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V. in einer Meldung hin.

Zahl der Anlagen für erneuerbare Energien stark gestiegen

Fast zwei Millionen Erneuerbare-Energien-Anlagen versorgen Deutschland mit grünem Strom. Dies geht aus einer Meldung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hervor.

Jede zweite Heizung in Deutschland ist 20 Jahre alt und älter

Nach aktuellen Zahlen des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks (ZIV) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) ist jede zweite Heizungsanlage in Deutschland aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters als energetisch ineffizient anzusehen.

Mobile Endgeräte vor Sommerhitze schützen

Wer sein mobiles Endgerät wie Smartphone oder Tablet stundenlang auf dem Terassentisch oder im Auto in der prallen Sonne liegen lässt, riskiert teure Schäden an den Geräten. Hierauf wies der TÜV Rheinland in einer Meldung hin.

Wasch- und Spülmaschinen: Lange Laufzeit bedeutet niedrige Stromkosten

Warum eine lange Laufzeit Energie spart und die Verbraucher daher Kurzprogramme bei Wasch- und Spülmaschine nur selten nutzen sollten, hat die Initiative Hausgeräte+ in einer Meldung ausgeführt.