Relaunch des GIPS CMS

04. Mai 2018

Im Rahmen eines Relaunchs erhielt das Content-Management-System ein neues Layout und wurde um neue Funktionen ergänzt, während bestehende optimiert wurden.
Hier erfahren Sie mehr über die Neuerungen im GIPS CMS.

Das GIPS CMS wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Die Updates erfolgen meist unbemerkt im Hintergrund ohne jegliche Einschränkungen für die Nutzer. Im letzten Jahr haben wir uns allerdings dafür entschieden, das GIPS CMS auch optisch anzupassen.

Im Rahmen dieses Relaunchs erhielt das Content-Management-System ein neues Layout und wurde um neue Funktionen ergänzt, während bestehende optimiert wurden.

Über ein kostenloses Update erhalten nach und nach alle Kunden das neue GIPS CMS. Die Umstellung findet ohne Ausfallzeiten statt. Einige Tage vor der Aktualisierung verschicken wir eine Informations-Mail mit den wichtigsten Informationen und unserem neuen CMS-Handbuch. Vielleicht sind Sie ja bereits unter den Kunden, deren GIPS CMS schon aktualisiert worden ist. Wenn nicht, wird dies im Laufe der nächsten Monate erfolgen.

 

Neuerungen im GIPS CMS:

  • WPE einfügen
    Das Einfügen neuer Webpageelemente (WPE) ist nun zwischen den einzelnen WPE möglich.
  • Infobox mit Vorschaufunktion
    Durch „Zurück zur Vorschau“ gelangen Sie zu einer Vorschau, die zeigt, wie die WPE zusammen in etwa auf der Ausgabeseite aussehen.
  • Responsive Images
    Ein Bild kann jetzt auf Wunsch von uns für verschiedene Displays, zum Beispiel für die Ansicht auf einem Desktop, einem Tablet oder einem Smartphone, hochgeladen werden.

 

Auf Wunsch schicken wir unseren Kunden auch das GIPS CMS-Handbuch als PDF oder in gedruckter Form zu. Melden Sie sich dafür gerne bei Frau Klein unter klein@hr-sys.de oder 0221-952 764 185.