Bahnhofstraße 12
76332 Bad Herrenalb
Tel.: 0 70 83 / 92 48 - 40

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 12:30 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 16:30 Uhr
Termine außerhalb dieser Zeiten gerne nach Vereinbarung

Energiestrukturdaten (VNB)

Jahreshöchstlast und Lastgang:

Jahreshöchstlast 2019 4.905  kW
Lastgang zur Jahreshöchstlast der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH - 2019
Jahreshöchstlast 2018 5.219  kW
Lastgang zur Jahreshöchstlast der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH - 2018
Jahreshöchstlast 2017 5.032  kW
Lastgang zur Jahreshöchstlast der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH - 2017

Nicht leistungsgemessene Kunden:

Summenlast der nichtleistungsgemessenen Kunden 2019 18.023.778  kWh
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden - Niederspannung 2019
Summenlast der nichtleistungsgemessenen Kunden 2018 17.547.458  kWh
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden - Niederspannung 2018
Summenlast der nichtleistungsgemessenen Kunden 2017 18.101.830  kWh
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden - Niederspannung 2017

Leistungsgemessene Kunden:

Summenlast der Leistungsgemessenen Kunden 2019 Gesamt 4.044.437  kWh
Summenlast der Leistungsgemessenen Kunden 2018 Gesamt 4.102.558  kWh
Summenlast der Leistungsgemessenen Kunden 2017 Gesamt 4.266.128  kWh

Höchstentnahmelast:

Höchstlastentnahme aus der vorgelagerten Netzebene 2019 20.520.773  kWh
Lastgang zur Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene 2019
Höchstlastentnahme aus der vorgelagerten Netzebene 2018 20.417.434  kWh
Lastgang zur Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene 2018
Höchstlastentnahme aus der vorgelagerten Netzebene 2017 21.266.449  kWh
Lastgang zur Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene 2017

Einspeisungen pro Spannungsebene:

Einspeisungen pro Spannungsebene 2019:

Mittelspannung:  20.247.022   kWh
Umspannung MS/NS:  19.985.169   kWh
Niederspannung:  22.324.464   kWh

Einspeisungen pro Spannungsebene 2018:

Mittelspannung:  20.432.263   kWh
Umspannung MS auf NS:  19.944.413   kWh
Niederspannung:  21.687.860   kWh

Einspeisungen pro Spannungseben 2017:

Mittelspannung:  21.282.158   kWh
Umspannung MS auf NS:  20.713.970   kWh
Niederspannung:  22.144.852   kWh