Netzanschluss

Niederspannung:

Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss

Für alle Netzanschlussverhältnisse und Anschlussnutzungsverhältnisse in Niederspannung gelten die Regelungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) sowie die Ergänzenden Bestimmungen der GGEW AG zur NAV in der jeweils aktuellen Fassung.

Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Ergänzende Bestimmungen zur NAV
Netzanschlussvertrag Niederspannung
Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers zum Netzanschlussvertrag
Musterwiderrufsformular 2017

 

Die genannten Netzanschluss- und Anschlussnutzungsbedingungen gelten nicht für den Netzanschluss von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien und aus Grubengas.

Technische Mindestanforderungen:

Die Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB 2019) können schriftlich oder telefonisch bei der GGEW AG angefordert werden

TAB-2019.pdf

Mittelspannung:

Netzanschlussvertrag Mittelspannung
Anschlussnutzungsvertrag Mittelspannung
Anlage 1 Beschreibung des Netzanschlusses und der Eigentumsgrenzen
Anlage 2 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Netzanschluss und die Anschlussnutzung in Mittelspannung
Anlage 3 Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers zum Netzanschlussvertrag in Mittelspannung
Anlage 4 Kundeninformation zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage der DS-GVO