logo for printview

Netzanschluss

Allgemeine Bedingungen:

Mittels eines Händlerrahmenvertragen haben VNB und Lieferant die Netznutzung zur Versorgung von Kunden des Lieferanten (Abnehmer) im Versorgungsgebiet des FVB geregelt.

Gemäß Verbändevereinbarung sind darüber hinaus einzelvertragliche Regelungen zwischen allen Abnehmern und dem VNB betr. Netzanschluss erforderlich. Sofern der Lieferant von Abnehmern zum Abschluss derartiger Verträge bevollmächtigt ist und soweit nicht bereits Netzanschlussverträge, die in Vollmacht des Abnehmers durch den Lieferanten abgeschlossen wurden, bestehen, vereinbaren Lieferanten und VNB, dass für Abnehmer, welche dem VNB mittels einer Anlage 1 des Händlerrahmenvertrages benannt wurden, ein Netzanschlussvertrag im Wortlaut der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen als abgeschlossen gilt. Sobald für bestimmte Abnehmer die Netznutzung endet, wird bezogen auf diese Abnehmer gleichzeitig dieser Netzanschlussvertrag aufgehoben.