QR-Codes

QR-Codes findet man inzwischen überall. Sie befinden sich unter anderem auf Plakaten und Verpackungen, in Supermärkten und auf Visitenkarten. Selbst in der Philatelie sind sie angekommen und werden nicht nur als Bildmotiv auf einer Briefmarke gedruckt, sondern ersetzen diese gleich ganz.

Durch einen QR-Code können vielfältige Informationen einfach und unkompliziert transportiert werden, wie zum Beispiel ein Link oder auch ein ganzer Text. Das Smartphone/Tablet übersetzt den QR-Code für den Interessierten. Die wohl bekannteste und einfachste Anwendung ist die direkte Weiterleitung auf eine Website. Der QRCode wird von der App auf dem Smartphone gescannt und die Seite wird im Webbrowser aufgerufen. In diesem Fall versteckt sich hinter dem QR-Code ein Link.

Interessanter wird es, wenn der Einsatz des QR-Codes mit personalisierten Inhalten, crossmedial (vom Papier zur digitalen Anwendung) verbunden wird. So lässt sich ein personalisierter QR-Code ganz einfach auf einen Brief drucken oder per E-Mail verschicken. Die personalisierten QR-Codes kann auch die Energiewirtschaft schnell und unkompliziert für sich nutzen. Im Folgenden haben wir drei Nutzungsvarianten ausgeführt, die idealerweise in ein responsives, stark auf den jeweiligen Zweck optimiertes Portal integriert werden.

Anwendungsmöglichkeiten

Zählerstandserfassung


Abschlagsänderung


Vertragsverlängerung