GIPS Smart Metering Portal

Darstellung der Verbrauchs- und Rechnungsdaten plus Analyse

GIPS Smart Metering Portal

Das GIPS Smart Metering Portal ist ein schnittstellenunabhängiges und schlankes Energiecockpit, das es EVU-Kunden ermöglicht, ihre Verbrauchs- und Rechnungsdaten einzusehen. Das browserbasierte Kundenportal kann über die Internetseite des Stadtwerks aufgerufen werden und ist über einen passwortgeschützten und SSL-verschlüsselten Zugang erreichbar. Die Verbrauchs- und Rechnungsdaten werden automatisch aus dem EDM-System heraus gesendet und können bis zu stunden- (Gas) bzw. viertelstundenaktuell (Strom) dargestellt werden.

Neben der Verbrauchsdarstellung, die zahlreiche Differenzierungs- und Spezifizierungsmöglichkeiten bietet, liegt der Schwerpunkt des Tools auf Informationen rund um den Verbrauch. Eine Verbrauchsanalyse inklusive Auswahl und Auflistung der genutzten Geräte und eine Benchmarkfunktion klären den Kunden über sein Verbrauchsverhalten auf. Energiespartipps können integriert und vom Versorger selbst gepflegt werden. Über das integrierte Redaktionssystem können den Kunden ferner individuelle marketing- und vertriebsorientierte Inhalte zugestellt werden.

Funktionen

Zugang über einen passwortgeschützten Bereich auf der Homepage (SSL-verschlüsselt)
Ansicht der Smart Metering Daten Grafisch/tabellarisch | Grundlage: Verbrauch, Zählerstände Strom: Viertelstunden-Werte | Gas: Stunden-Werte
Zeiträume auswählen Ansicht ist skalierbar: Jahr, Monat, Woche, Tag bis zum Viertelstunden-Wert
Zeiträume vergleichen Vergleich zweier ausgewählter Jahres- oder Monatswerte
Download Verbrauchsdaten im CSV-Format (Excel)
Markersetzen Innerhalb einer Zeitleiste kann der Nutzer Ereignisse markieren und nachverfolgen
Verbrauchsinformationen Maximaler Verbrauch | Minimaler Verbrauch | Durchschnittsverbrauch |  CO2-Emissionen
Watchlist Ansicht und Anlegen selbst abgelesener Zähler
Verbrauchsanalyse Zeigt den realen Verbrauch entsprechend der ausgewählten Geräte
Benchmark Vergleicht den eigenen Verbrauch mit den Verbräuchen anderer Haushalte
Postfach Anzeige und Archivfunktionen für PDF-Rechnungen

 

Preise

Erstellungsleistungen: ab 9.900 € einmalig
Servicepauschale: ab 150 € monatlich (abhänging von der Anzahl der Zähler und der Lieferung der Rechnungen)

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. USt.

Wir unterstützen Sie mit der kompletten technischen Infrastruktur und einem umfangreichen persönlichen Service.