GIPS Newsletter Head

Selbstablesung für Ihre Kunden

Alle Jahre wieder steht die Ablesung der Zählerstände auf dem Plan. Sowohl für Kunden als auch für Sie als Stadtwerk kann dies einen unnötigen Aufwand bedeuten. Mit dem GIPS Ablesetool bieten wir Ihnen eine kundenfreundliche und zeitgemäße Möglichkeit für die Selbstablesung durch den Kunden. Die Übermittlung des Zählerstandes wird dadurch für den Kunden einfacher und für Sie als Energievertrieb oder Netzbetreiber effizienter.

Über einen Link auf Ihrer Website gelangt der Kunde zu der Eingabemaske und nach einem einfachen Login werden ihm alle seine Zähler mit dem letzten Zählerstand angezeigt. Ein aufwändiges Anmeldeverfahren ist hier nicht erforderlich. Die neu eingegeben Zählerstände werden automatisch auf ihre Plausibilität geprüft. Bei großen Abweichungen erscheint ein deutlicher Hinweis, der den Kunden auf Unstimmigkeiten hinweist. Bei erfolgreicher Übermittlung erhält der Kunde eine Bestätigungsmail und auf Wunsch nach einem Jahr eine Erinnerungsmail an die nächste Ablesung.

Das GIPS Ablesetool kann kurzfristig eingerichtet werden und wird an Ihr Corporate Design und das Layout Ihrer Website angepasst. Unter www.stadtwerke-musterstadt.de/Ablesetool können Sie das GIPS Ablesetool einfach testen.

Weitere Informationen zum Leistungsumfang finden Sie hier. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Atak unter 0221-952764-15 oder atak@hr-sys.de wenden.

Auch mobil immer nah am Kunden

Entscheidend dafür, ob eine App genutzt wird, ist sowohl die Usability als auch der Mehrwert, in Form von Content und Features. Eine regelmäßige Überarbeitung und Aktualisierung von Apps im Rahmen eines Relaunchs ist aufgrund der Schnelllebigkeit dieses Mediums empfehlenswert. Auch die SWM Magdeburg haben sich für eine grundlegende Überarbeitung ihrer App entschieden. 

Kleine, einfache Funktionen können dabei den Nutzen einer App enorm steigern. Erweitern Sie Ihren Service und bieten Sie Ihren Kunden verschiedene Funktionen auch mobil in Ihrer App an. So können beispielsweise folgende GIPS Tools in Ihre App integriert werden:

  • Buchungstool
  • Ablesetool
  • Abfuhrkalender

Gerne beraten wir Sie bei einem App-Relaunch hinsichtlich der Optimierungsmöglichkeiten oder Erweiterungen Ihrer App. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Atak unter 0221-952764-15 oder atak@hr-sys.de wenden.

Unser  #GIPSmagazin  erscheint im September bereits in der 6. Ausgabe. Hier möchten wir Sie wieder über Entwicklungen im Internet und neue Produkte für die Energiewirtschaft informieren.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • QR-Codes in der Energiewirtschaft
  • Der erste GIPS Marktplatz – Die Vorteilswelt der BHAG
  • Das Vertriebspartnerportal
  • Und vieles mehr…

Nächste Schulungstermine für das GIPS CMS

Donnerstag, 12. Oktober 2017 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 23. November 2017 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Alle Details zu den Schulungen finden Sie unter: www.gipsprojekt.de/schulungen oder wenden Sie sich direkt an Frau March unter march@hr-sys.de oder 0221/952 764 165.

Neuste Website Übersicht Teaser
 

 

GIPS Vertrieb
www.energie-pirna.de

 

GIPS Home
www.enwag.de

 
 

 

GIPS Home
www.stadtwerke-luebbecke.de

GIPS Home
www.sws.speyer.de

 
 

Sie finden uns auch auf Facebook!

Klicken Sie „Gefällt mir“ und tauschen Sie sich mit uns aus.
Wir freuen uns auf Sie!
www.facebook.com/gipsprojekt

Facebook F  

HR SYS Logo

Anbieterkennzeichnung nach § 5 Telemediengesetz (TMG): Hehner Reus Systems GmbH, Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Wolfgang Hehner, Guido Reus, Adolf-Grimme-Allee 3, 50829 Köln, Tel.: 0221 952764 0, Fax: 0221 952764 29,  E-Mail: info@hr-sys.de, Web: www.gipsprojekt.de, Sitz der Gesellschaft: Köln, Registergericht: Amtsgericht Köln, Register Nr.: HRB 50967, Steuernummer: 218/5718/0417, USt-Ident-Nummer: DE813725659, Inhaltlich Verantwortliche: Guido Reus, Wolfgang Hehner,
Quellennachweis:Fotolia: © Rido, ©Astarot, © Fotofabrika. HR-Systems: Marc Boberach.